Unser Team

Wir sind ein fachlich multidisziplinäres Team.

Oliver Heisch

Geschäftsführung

Betriebswirt für Soziale Berufe, Supervisor (DVG)
Gestalttherapeut (DVG), Heilpraktiker Psychotherapie, Dipl. Sportwissenschaften

begeisterungsfähig
wissbegierig
lebensfroh

  1. Ziele in die Tat umsetzen 
  2. Mitmensch sein 
  3. Lebenslang Lernen
  4. Leben aktiv und kreativ gestalten

Ursu Alef

Geschäftsführung, Koordination

Systemische Organisationsentwicklung i. A., Psychoanalytisch-Systemische Supervisorin, Systemtherapeutin, Familientherapeutin, Diplom-Soz.-Pädagogin, Erzieherin

kontaktfreudig, zugewandt
weltoffen
feinfühlig und lösungsorientiert

  1. Lernen und mich entwickeln 
  2. Meine Mitmenschen 
  3. Menschen helfen 
  4. Reisen & entdecken 
das ist Kerstin

Kerstin Rohrbach

Verwaltung

Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

bewegungsfreudig
neugierig
beteiligt

  1. Anker
  2. Loslassen 
  3. Natur 
  4. Neugier

Marlon Blameuser

Verwaltung

Kaufmann Büromanagement

Ceyda Kienle

Koordination

M.Sc. Counseling (Licensed professional Counselor) & MA Kommunikationswissenschaften/Psychologie

neugierig
empathisch
humorvoll

  1. Familie
  2. Meine Katzen 
  3. Reisen und die Welt entdecken 
  4. Persönliche Weiterentwicklung

Roland Maas

Koordination

Sozialpädagoge, Systemische Beratung (DGSF), Fachkraft im Kinderschutz

zuverlässig
kooperativ
loyal

  1. Zufriedenheit im Beruf
  2. Privates Glück
  3. Den Kindern geht´s gut 
  4. Gesundheit

Tanja Büntgen

Koordination

Diplom Pädagogin, Systematische Therapeutin (DGSF)

neugierig
offen
empathisch

  1. Freunde und Familie
  2. Neugierde/offen sein für Neues
  3. Humor/Lachen
  4. Reisen – Sprachen und Kultur entdecken

Thomas Esher

Koordination

Personenzentrierte Beratung (Counselling) M.A., MBA, Dipl. Math.

wandelfreudig
neugierig
unernst

  1.  Bleibe nicht, was Du bist – Du wirst ja erst
  2. Finde den guten Grund
  3. Keine Angst, aber Vorsicht – gelegentlich
  4. Stürze Dich in den Fluss kleiner Tropfen, sonst trocknest Du aus

Linda Gronenwald

PR, Entwicklung

Systemische Beraterin, Familienberaterin, Mag. Kulturwissenschaften

Optimistin
lernend
empathisch

  1. Familie
  2. Sinn stiften 
  3. Passion 
  4. Weiterentwicklung

Sarah Palmer

Schulbegleitung, Entwicklung

M. Sc. International Development

farbenfroh
humorvoll
eigenständig

  1. Lesen 
  2. die eigene Gesellschaft schätzen können
  3. Freunde & Familie
  4. Reisen

Tamara Phanbandith

Entwicklung

M. Sc. Psychologie

geduldig
optimistisch 
organisiert

  1. Freunde & Familie
  2. Optimismus
  3. Vertrauen
  4. Kennenlernen verschiedener Kulturen

Melek Özdoğan

schulbegleitung

BA Soziale Arbeit, Systemische Familientherapie/ Supervision (DGSF), Traumapädagogik

kreativ
humorvoll/witzig
ehrgeizig

  1. Familie
  2. Leidenschaft
  3. Ziele & Träume
  4. Spaß

Theresa Kugler

schulbegleitung

M.Sc. Psychologie

loyal 
idealistisch
geduldig

  1. Gemeinschaft, Verbundenheit 
  2. Humor
  3. Klimagerechtigkeit
  4. savoir vivre

Jana Zavadski

schulbegleitung

BA Psychologie, emotionale und soziale Entwicklung

authentisch
spontan 
aufmerksam

  1. neugierig bleiben 
  2. bewusst leben 
  3. Gutes tun 
  4. Zufriedenheit anstreben

Ayleen Hodel

schulbegleitung

Grundschullehramt 

ehrlich
hilfsbereit
neugierig

  1. Ehrlichkeit
  2. Aufgeschlossenheit Neuem gegenüber
  3. Mut
  4. Selfcare

Diana Ordóñez

schulbegleitung, Einzelfallhilfe

M.A. Kunsttherapie

beobachtend 
geduldig
hilfsbereit

  1. das Leben als einen kontinuierlichen Prozess leben 
  2. Balance suchen
  3. Familie und Freundesfamilie

Viktoryia Samatyia-Kopp

schulbegleitung

Sozialarbeiterin

herzlich
vielseitig
offen

  1. „Do what you love“
  2. bereichernde Begegnungen 
  3. Kraft aus der Natur 
  4. lebenslanges Lernen

Veit Hopmann

schulbegleitung

Dipl. Sozialpädagogik, Soziale Arbeit

empathisch
neugierig
offen 

  1.  Familie
  2. Kultur
  3. Solidarität mit Benachteiligten
  4. Offenheit für Neues

Yauheniya Plechanov

schulbegleitung

Dipl. Psychologie

gute Zuhörerin
strukturiert
verantwortungsvoll

  1. Familie 
  2. Wertschätzung
  3. Gesundheit
  4. Harmonie
das ist Julian

Julian Fritsch

Schulbegleitung, Familienhilfe, Einzelfallhilfe

Master of Arts Soziologie, Schwerpunkt Sozialpsychologie

interessiert
bewusst
lebenslustig

  1. Neugierde
  2. Miteinander
  3. Zufriedenheit
  4. Musik

Alexandra Krämer-Occhipinti

schulbegleitung

Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und Erzieherin

interessiert
offen
herzlich

  1. Harmonie
  2. Zuversicht
  3. Familie
  4. Gesundheit

Christine Stiehl

schulbegleitung

Lehrerin

nachdenklich
gute Zuhörerin
fantasievoll

  1. The most important single factor influencing learning, is what the learner already knows (David Ausubel)
  2. Im Leben muss man auch mal Ruhe finden, besonders innere Ruhe
  3. Mit einem Lachen den Tag beginnen
  4. und jedem Tag die Möglichkeit geben ein guter zu werden

Benno Malte Fuchs

schulbegleitung, Einzelfallhilfe

MAS Peace and Conflict Transformation & B.A. Erziehungswissenschaft

kreativ
spontan 
pazifistisch

  1. Erleuchtung, Transformation des Egos, Liebe 
  2. Friedenspraxis und Friedensbildung 
  3. Satyagraha
  4. lebenslanges Lernen

Ute Pezl

schulbegleitung

Staatlich anerkannte Erzieherin

humorvoll 
empathisch 
zuverlässig

  1. Familie und Freunde
  2. Offenheit 
  3. Zufriedenheit
  4. Wertschätzung

Fatma Sentürk

schulbegleitung

Lehrerin

freundlich
hilfsbereit
neugierig

  1. Gesundheit
  2. Familie & Freunde
  3. Frieden 
  4. Reisen in verschiedene Länder, um andere Kulturen kennenzulernen

Yasemin Altunay

schulbegleitung

BA Soziale Arbeit, Personzentrierte Gesprächsführung i.A.

hilfsbereit
optimistisch
geduldig

  1. Freunde & Familie
  2. Selbstverwirklichung & Erfüllung
  3. Empathie
  4. Reisen

Monika Kotthoff

Einzelfallhilfe, Familientherapie

zertifizierte Kinder-, Jugend- und Familienberaterin 

systemische Beraterin (DGSF und DGfB)

systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF)

Traumapädagogik

reichlich empathisch
systemisch denkend
zuverlässig & weltoffen

  1. AHMAZ-Prinzip 
  2. ‚Zufälle’ leuchten mir den Weg 
  3. Handeln nach dem humanistischen Wertesystem und etwas 
    bewegen
  4. Ich wertschätze dich in deinem Anders-Sein